Nach der Saison ist vor der Saison…

…unter diesem Motto geht im Jugendbereich ab Mai bereits die Vorbereitung auf die nächste Jugendsaison los. Dabei gilt das Augenmerk natürlich unserer 1. Jugendmannschaft, die sich in der Bayernliga beweisen muss. Da in der Bayernliga (=Jugendbundesliga) an 6 statt bisher 4 Brettern gespielt wird, darf mit einem heißen Kampf um die Stammplätze gerechnet werden.

Darüber hinaus wollen wir junge Talente in unsere 6 Jugendmannschaften einbauen. Bei der Ausbildung unserer Nachwuchspieler sind neben den erfolgreichen Jugendspielern Markus Hofer und Matthias Margraf auch Jugendsprecher Maurice Shetta und Neuzugang Tobias Rubey maßgeblich beteiligt. Sie werden in der kommenden Saison ihr Bestes geben, um unsere Schachkids umfangreich zu fördern.

Einen kleinen Eindruck vom Jugendtraining gibts unter TRAINING.

«
»