Spiel und Spaß bei der Jugendweihnacht

Foto2Nach einem sehr erfolgreichen, aber auch anstrengenden Jahr stand zum Jahresabschluss die traditionelle Jugendweihnachtsfeier auf dem Programm. Ausnahmsweise mussten mal keine schachlichen Höchstleistungen geboten werden. Spiel und Spaß standen im Vordergrund der Feier.

Zu Beginn überreichten Vorstand Bruno Nachtrab und Jugendleiter Daniel Häckler die Pokale an den Jugendvereinsmeister Alex Jesch und den Jugendblitzmeister Marco Frysztacki. Danach konnten und wollten wir die Kinder und Jugendlichen nicht mehr länger von ihrem geliebten Spiel abhalten. Neben Strategienspielen erfreuten sich vor allem Tandem- bzw. Tridemschlachten großer Beliebtheit. Auch für das leibliche Wohl war bestens gesorgt. Kassier Robert Nachtrab versorgte zusammen mit Markus und Matthias Nachtrab alle Anwesenden mit Plätzchen, Lebkuchen und Kinderpunsch. Alles in allem war es ein sehr schöner Abend und ein gelungener Abschluss des Jugendtrainings 2009.

«
»