„Die Schachspielerin“ (La Joueuse)

Morgen, am 7.1.2010 ist offizieller Filmstart des Films „Die Schachspielerin“ (La Joueuse). Es handelt sich hierbei um die Verfilmung des gleichnamigen Romans von Bertina Henrichs. Hauptdarstellerin ist Sandrine Bonnaire, die Hélène spielt.  Hélène iat eine schüchterne Frau, die durch Zufall Lust am Schach gewinnt, sich darüber selbst emanzipiert und auch noch ihrem Schachlehrer (Kevin Kline) zu mehr Lebensfreude verhilft.

Der Film ist weiteres Bespiel dafür, wie Schach in die Mitte unserer Gesellschaft vordringt. Sicher werden durch den Film wieder einige neugierig werden auf unser schönes Spiel.

«
»