Vorstellung Schulschachgruppen 2009/10 – Teil 2: Grundschule Roth-Gartenstraße (Anfängergruppe)

Schulschach an der GS Roth-Gartenstraße I

Tobias Rubey ist sehr engagiert im Jugendtraining. Seit diesem Jahr nutzt er seine Kenntnisse im Kinderschach zudem, um den Nachmittagsunterricht der Grundschule Gartenstraße zu erweitern. In der Anfängergruppe bringt er 15 Mädchen und Jungen  mit Hilfe der Stappenmethode die Grundregeln näher. Bemerkenswert ist dabei Tobias‘ sehr guter Draht zu den Kindern.

„Die Kinder sind ganz begeistert vom Schachunterricht“ berichtet er, „sie sind so toll bei der Sache dabei, dass ich mittlerweile schon Fleißsternchen verteile“.  Von der Gangart der Figuren über Angreifen und Decken bis hin zu Schach und Matt erlernen die Kinder alle Basics. Nach 15 Unterrichtsstunden sind die Grundschüler schon sehr weit und werden aller Voraussicht nach im März die 1. Stufe der Stappenmethode abschließen.

Die Grundschule Gartenstraße hat durch ihre große Unterstützung für das Schulschach sowie den regen Zuspruch bei den Schülerinnen und Schülern Vorbildcharakter beim Schulschach. Dank der uneingeschränkten Unterstützung von Schulleiterin Fr. Rupprecht gibt es mittlerweile zwei Schulschachgruppen an der Grundschule. Von der 2. bis zur 4. Klasse sind 35 Königskinder in diesem Schuljahr mit von der Partie. Wir hoffen, dass die Kinder weiterhin so viel Spaß haben und danken Tobias für sein Engagement.

«
»