U12-Mannschaft erneut Gruppensieger – Neu: Auslosung Runde 3

U12-Team mit Betreuer Matthias Nachtrab

Unsere Jüngsten lieferten in der 2. Gruppenphase der BayU12 MM wieder eine sehr gute Vorstellung ab. Mit 6:0 Punkten holten sie sich völlig verdient den Gruppensieg vor dem SK Schwabach, der sich ebenfalls für die 3. Gruppenphase qualifizierte.

Von Beginn an spielten die Büchenbacher Nachwuchsspieler sehr konzentriert. Von unserem „Starmotivator“ Matthias Nachtrab blendend eingestellt und betreut, zeigten Thomas Hollmann, Andi Kellmann, Stefan Lauterbach und Alex Mitin dem Gegner aus Postbauer-Heng in Runde 1 die Grenzen auf. 4:0 hieß es am Ende – ein perfekter Einstand ins Turnier.

1 SC Postbauer-Heng DWZ SG Büchenbach/Rh DWZ 0-4
1 2 Bräunlein, Luca 1 Hollmann, Thomas 1004 0-1
2 5 Püntzner, Edwin 2 Kellmann, Andreas 1098 0-1
3 6 Baum, Leon 761 3 Lauterbach, Stefan 877 0-1
4 9 Weidner, Lukas 7 Mitin, Alexander 0-1

Nach der Mittagspause warteten die Jungs und Mädels (!) des SC Bechhofen auf uns. Nach einer Niederlage von Alex an Brett 4 holten Stefan und Andi die Kohlen aus dem Feuer. Thomas sicherte an Brett 1 mit einem leistungsgerechten Remis den Mannschaftsieg und  damit das Weiterkommen.

1 SC Bechhofen DWZ SG Büchenbach/Rh DWZ 1½-2½
1 1 Alsheimer, Lea 874 1 Hollmann, Thomas 1004 ½-½
2 2 Barani, Christian 896 2 Kellmann, Andreas 1098 0-1
3 3 Launer, Anna-Maria 3 Lauterbach, Stefan 877 0-1
4 5 Dobler, Leonie 7 Mitin, Alexander 1-0

In Runde 3 wartete dann der vemeintlich stärkste Gegner aus Schwabach auf uns. Allerdings hatten die vier Schwabacher genau wie wir das Ticket für die nächste Runde bereits gelöst, sodass es „nur“ noch um die Ehre ging. In einem niveauvollen Match setzten wir uns mit 3:1 durch und wurden, wie schon in Runde 1, Gruppensieger. Diese bärenstarke Leistung der vier Youngster verdient große Anerkennung.

1 SG Büchenbach/Rh DWZ SK Schwabach DWZ 3-1
1 1 Hollmann, Thomas 1004 1 Gauer, Dennis 1009 ½-½
2 2 Kellmann, Andreas 1098 2 Stohl, Tristan 772 1-0
3 3 Lauterbach, Stefan 877 3 Stohl, Arnold 857 ½-½
4 7 Mitin, Alexander 4 Schober, Jonas 796 1-0

Am 24. April treffen wir in der 3. Gruppenphase auf alte Bekannte. Neben dem SK Schwabach und Noris-Tarrsch Nürnberg werden wir es nun auch mit dem SC Erlangen zu tun haben. Dafür drücken wir Thomas, Andi, Stefan und Alex natürlich wieder ganz fest die Daumen!

«
»