Jugendtalent Jonas Hacker wechselt als frisch gebackener Bayerischer Meister zur SG

Jonas Hacker

Zur neuen Saison wird unsere Jugend durch einen bayerischen Topspieler ergänzt. Mit Jonas Hacker wechselt der amtierende Mittelfränkische Meister (U14) und Bay. Jugendblitzmeister nach Büchenbach.

Er  verstärkt in der kommenden Spielzeit unser Bayernligateam und unsere U16-Mannschaft. Im Erwachsenenbereich wird er in einem unserer Bezirksligateams auf Punktejagd gehen.

Kurzportrait – Jonas Hacker

Jonas erlernte das Schachspiel im Alter von 5 Jahren von seinem Vater.  Mit 6 Jahren ging er zum TSV 1860 Weißenburg. Dort spielte er bereits zu Beginn seiner Schachkarriere sehr erfolgreich und erzielte große Erfolge. Dazu gehörten zahlreiche Titel auf Kreis- und Bezirksebene. Zuletzt wurde er 2010 Mittelfränkischer Einzelmeister in der Altersklasse U14.

Regelmäßig schaffte Jonas die anspruchsvolle Qualifikation zur Bayerischen Meisterschaft und schnitt dort hervorragend ab.  2006  und 2010 gelang ihm sogar der Sprung aufs Treppchen.  Darüber hinaus wurde er bereits mehrfach in den Bayernkader berufen (auch aktuell ist er Kaderspieler) und zählt zweifellos zu den Topspielern seiner Altersklasse in Bayern. In Bayern belegt er aktuell Platz 5 und in Mittelfranken Platz 1 der U14-Rangliste.

Seit 01. Juli geht Jonas nun für Büchenbach auf Punkte- und Titeljagd und war dabei schon sehr erfolgreich. Sein großes Talent stellte er das erste mal bei der Bay. Jugendblitzmeisterschaft vergangenes Wochenende  in Bamberg unter Beweis. Dort gewann er mit sagenhaften 4 Punkten Vorsprung (16,5 Punkte aus 18 Partien) souverän das U14-Turnier.

Schach ist aber nicht die einzge Leidenschaft  des jungen Treuchtlingers. Seit Jahren zählt er zu den besten Mathematikschülern Deutschlands. 2008 war er Sieger beim Bundeswettbewerb Mathematik und 2010 belegte er den 3. Rang. Und auch das „Rasenschach“ beherrscht er, wie wir bei der Spielersitzung durch seine zahlreichen Tore sehen konnten. Unterstützung erhält Jonas von seinen Eltern, die ihm den Wechsel nach Büchenbach ermöglicht haben und ihn bei all seinen Aktivitäten bestens fördern.

Wir wünschen Jonas bei uns weiterhin viel Erfolg und freuen uns, ihn als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Herzlich willkommen, Jonas!


«
»