Arbeitsantritt von Schachzivi Michael Braun

Mit dem heutigen 01. September 2010 beginnt das freiwillige soziale Jahr (FSJ) unseres Jugendtrainers Michael Braun. Im kommenden Jahr wird er sich schwerpunktmäßig vor allem um Kinder- und Schulschach kümmern. Das Hauptaugenmerk liegt dabei insbesondere auf der Zusammenarbeit mit Schulen. Für seine Tätigkeit wünschen wir ihm natürlich alles Gute und hoffen, dass er viel Freude bei seinen vielfältigen Aufgaben haben wird.

Seinen ersten Einsatz hat er im Rahmen des LGA-Cups. Dort wird er das Team von Cheforganisator Jochen Galsterer verstärken.  Gerade in den Bereichen der Turnierorganisation und der Ausrichtung von (schachlichen) Großereignissen kann Michael hier sicher viele wertvolle Erfahrungen sammeln und erste Eindrücke gewinnen.

«
»