Immergrünes Derby: SG Büchenbach/Roth VI – Allersberger-Schach-Club 2000 II 3,5 : 2,5

Auch wenn manch ein Homepagebesucher Zweifel daran hegte – Ja! – wir haben eine 6. Mannschaft. Da die Berichterstattung über die 6. bisher nicht sonderlich ausführlich war, freut es mich sehr, jetzt einen aktuellen Bericht von Mannschaftsführer und Ehrenjugendleiter Dieter Altmann veröffentlichen zu können:

Meine Devise als Mannschaftsführer der SG Bü. /Ro. VI stand vor dem Wettkampf fest: nur kein 3,0:3,0! Entweder sollte ein Sieg her oder eine ehrenvolle Niederlage. Wie erhofft wurde es ein Kampf mit offenem Visier. Nach etwa einer Stunde ging der erste Punkt auf Brett 6 von Norbert Arndt nach Allersberg. Anschließend schaffte auf Brett 1 Edelreservist  Jürgen Zwingel einen Sieg gegen Susanne Schumacher (ehemalige Täufer, d. Red.)! Auf Brett 2 gelang  unserem Ersatzspieler Manfred Ehrentraut,  den wir immer nur bei wirklich schweren Spielen einsetzen, ebenfalls ein Remis. Für den ersten vollen SG-Punkt sorgte an Brett 3 Rainer Weigel gegen den starken Spieler Michael Moosburger. Damit war der Sieg in greifbare Nähe gerückt. Der Wettkampf stand 2,5:1,5. Leider verlor Karlheinz Streidl auf Brett 4 kurze Zeit später gegen den Jugendspieler Michael Kobras, somit war der Wettkampf wieder ausgeglichen. Sieg oder Niederlage lag somit in den Händen des Mannschaftsführers. Ich hatte noch ca. 10 Minuten um 15 Züge zu tätigen – nicht gerade viel. Im Partieverlauf hatte ich nach einer Schachfalle die Qualität gewonnen (Läufer gegen Turm) und nach der Zeitkontrolle schaffte ich im 41. Zug den BIG POINT: ein Turmmatt auf der Grundlinie. So errang die 6. Mannschaft einen 3,5:2,5 Sieg gegen den Tabellenzweiten der Kreisklasse II.

Nach dem Triumpf war ich sehr stolz auf meine Mannschaft, endlich wieder einen „Dreier“ eingefahren zu haben. So kann es weitergehen.

Hier noch die aktuelle Tabelle und alle Ergebnisse der 5. Runde in der Kreisklasse II:

Mannschafts-Rangliste: Stand nach der 5. Runde  (09.01.2011)
Rang Mannschaft TWZ S R V Man.Pkt Brt.Pkt. DiVerg
1. DJK Wolf.Eschenba 1348 4 1 0 13 22.5
2. Allersberger SC 2 1176 3 0 2 9 15.0
3. SK Schwanstetten 1347 2 0 2 6 10.0
4. SG Büba VII 1199 1 1 2 4 12.0
5. SG GUN/WUG III 1355 1 1 2 4 10.5
6. SG Büba VI 1394 1 1 2 4 9.5
7. SV Haundorf 1373 1 0 3 3 10.5
Paarungsliste der 5. Runde   (09.01.2011)
Mannschaft Punkte Mannschaft Punkte Ergebnis
MBrt. Teilnehmer Punkte MBrt. Teilnehmer Punkte Ergebnis
SG Büba VII (4) (0)
DJK Wolf.Eschenba (10) SV Haundorf (3) 4 – 2
1. Burger,Thomas (3) 1. Wiedmann,Werner (2) ½ – ½
2. Pfilf,Siegfried (3½) 2. Kastner,Georg (1) 1 – 0
3. Häßlein,Rainer (2) 3. Rupp,Karl (½) 0 – 1
4. Dörr,Stefan (3½) 4. Tusche,Werner (1½) 1 – 0
8. Sand,Daniel (1) 5. Weger,Josef (2½) 1 – 0
12. Haspel,Fritz (1) 6. Mitzam,Richard (½) ½ – ½
SK Schwanstetten (3) SG GUN/WUG III (4) 3½ – 2½
7. Winter,Karlheinz (0) 1. Reichert,Romuald (1) 1 – 0
8. Böhm,Alfred (1) 2. Richter,Manfred (½) 1 – 0
2. Scharf,Manfred (½) 3. Pöschl,Herbert (2) 0 – 1
3. Cipra,Christiane (1) 4. Arndt,Steffen (1½) 0 – 1
4. Roder,Siegfried (1½) 5. Angel,Michael (1½) ½ – ½
5. Redder,Erich (1) 6. Angel,Dorothea (0) 1 – 0
SG Büba VI (1) Allersberger SC 2 (9) 3½ – 2½
8. Zwingel,Jürgen (0) 2. Schumacher,Susann (1) 1 – 0
7. Ehrentraut,Manfre (1) 4. Warnecke,Heiko (1½) ½ – ½
1. Weigel,Rainer (1) 5. Moosburger,Michae (1½) 1 – 0
3. Streidl,Karl-Hein (1) 7. Kobras,Michael (2) 0 – 1
5. Altmann,Dieter (1) 9. Zengerle,Tobias (2) 1 – 0
6. Arndt,Norbert (0) 13. Mederer,Lukas (0) 0 – 1
«
»