“Schachdeutschland schafft sich ab”

Der nachfolgende Artikel ruft zum Nachdenken auf und verdeutlicht, dass gute Jugendarbeit und ein top organisierter sowie gut besuchter Vereinsabend – noch dazu im eigenen Vereinsheim – keine Selbstläufer sind.

Link zum Artikel

«
»