Was wir von der Türkei im Bereich Schulschach lernen können

Was derzeit in der Türkei unter dem Projektnamen „Schach in den Schulen“ abläuft, kann man getrost als Kulturrevolution bezeichnen. Sage und schreibe mehr als 2 Millionen (!) Kinder haben dort seit 2005 das Schachspiel erlernt. Dadurch wird Schach mittlerweile zum Volkssport. Der Schachboom drückt sich auch in internationalen Erfolgen aus, wo türkische Jugendspieler bei Welt- und Europameisterschaften zuletzt den Takt vorgaben.

Einen sehr interessanten Artikel zu diesem Thema gibt es bei chessbase.de, „Schach in den türkischen Schulen„.

Neu: Schachwerbeclip aus der Türkei (von Walter Rädler, vgl. www.schulschach-bayern.de)

«
»