Warm up zum Schachkongress

Bekanntermaßen ist die SG Büchenbach/Roth in der kommenden Woche Gastgeber des Mittelfränkischen Schachkongress 2011.  Rechtzeitig gibt es hier für alle Teilnehmer oder Kibitze die Generalprobe vor dem Turnier.

Leicht

Weiß am Zug gewinnt.

_______________________________________________________________________________________________________

Mittel

Schwarz zog zuletzt den Bauer auf g3. Wie kann der Anziehende kontern?

_______________________________________________________________________________________________________

Schwer

Super-GM Shirov hatte hier als Weißer bereits eine Figur ins Geschäft gesteckt um den schwarzen König zu entblößen. Dieser versteckt sich momentan noch hinter seiner Mehrfigur. Doch einmal angekurbelt ist die Shirov´sche Angriffsmaschinerie kaum zu stoppen. Wie setzt Weiß den Gnadenstoß?

 

 

Lösungen weiter unten.

 

 

 

 

_______________________________________________________________________________________________________

Lösungen:

 

 

Einfach:

1. Sg6+ ist offensichtlich Kg8 2. Dg7+! Txg7 3. Sh6#

Mittel:

Die Dame ist attackiert, also kann man auch opfern: 1. Da7+! Kxa7 2. Txc7+ Ka8 3. Sb6+ Kb8 und der stille Zug 4. Tdd7 droht undeckbares Matt auf b7.

Schwer:

1. Txd4! Txd4 2. Sg6+ Lxg6 3. Dh6+ Dh7 4. Dxf8+ Dg8 5. Dxg8 Kxg8 6. Txg6+ +-  Figur zurück und die Bauernlawine überollt den blanken, schwarzen König.

«
»