Bezirkspokal: Thomas Roß unterliegt erst im Finale durch Blitzentscheid

Th. Roß

Beim diesjährigen Bezirkspokal schrammte unser Spitzenspieler der 2. Mannschaft, Thomas Roß, nur haarscharf am Titel vorbei. Nach zwei Siegen in den ersten beiden Runden, sicherte er sich den Finaleinzug durch einen Blitzsieg nach vorangegangenem Remis gegen Thomas Gebhard. Im Finale wartete Christian Schatz auf ihn, dem er ein Remis abnahm. Im anschließenden Blitzduell unterlag er leider und musste sich mit dem 2. Platz zufrieden geben.

Mit regulären 3 Punkten aus 4 Partien, dem Vizemeistertitel und einem DWZ-Zuwachs von 12 Punkten kann Thomas dennoch zufrieden sein. Er unterstrich damit nochmal seine gute Form.

Weitere Infos sowie Partien und Fotos finden sich hier.

«
»