Mittelfränkische Jugendmeisterschaft 2012

Alle Jahre wieder treffen sich die besten Jugendspieler Mittelfrankens in Vorra, um Ihre Bezirksmeister zu küren. In den Altersklassen U12-U18 spielen die Nachwuchshoffnungen der mittelfränkischen Schachvereine von 22.-25.02.2012 aber vor allem um die Qualifikation zur Bayerischen Jugendmeisterschaft. Da Mittelfranken ein traditionell sehr stark besetzter Bezirk ist, ist dies ein echter Härtetest, auch für die Favoriten. Für einen reibungslosen Ablauf und ideale Spielbedingungen sorgen wieder Helmut Luther und Udo Röschinger.

Aus Büchenbacher Sicht drücken wir Jonas Hacker (U16), Thomas Hollmann und Andreas Kellmann (beide U14) die Daumen! Die aktuellen Ergebnisse können auf der Homepage der Schachjugend Mittelfranken eingesehen werden.

Daniel Häckler
1. Vorsitzender Schachjugend Mittelfranken

«
»