Magnus Carlsen – gegen Judith Polgar, den Zuschauersaal und die Welt

Fotos: Graciela Manteiga
Quelle: chessbase.de

Magnus Carlsen begeistert die Schachfans in Mexiko und überall auf der Welt.  Carlsen, die Nr. 1 der Weltrangliste, und Judit Polgar, die Nr. 1 bei den Damen, spielten zusammen mit Lazaro Bruzon und Manuel Leon Hoyos ein Blind-Schnellschachturnier. Im Finale gewann Carlsen gegen Polgar mit 3:1, nach dem die Ungarin zunächst in Führung gegangen war. Der junge Norweger spielte zudem ein Simultan gegen „die Welt“ und die Zuschauer im Saal.  Austragungsort war die UNAM-Universität in Mexiko-Stadt.

Chessbase-Artikel

Damit hält der Höhenflug des Schach-Shootingstars weiter an. Derzeit fehlen ihm nur noch 3 ELO-Punkte um die seit Juli 1999 bestehende ELO-Bestmarke (2851) von Garri Kasparow zu knacken.

«
»