Aktuelles: Sonstiges

KK1: SG 3 gewinnt knapp gegen die SG Ellingen-Pleinfeld 1

Ohne unseren Spitzenspieler Jakob Classen gegen die „ersatzgestärkten“ Ellinger und Pleinfelder, das könnte knapp werden. So die Überlegungen vor dem Wettkampf. Und so kam es auch: An allen acht Brettern wurde hartnäckig gekämpft, so dass erst nach gut drei Stunden die erste Partie entschieden war: Weiterlesen…


Pokalfinale steht! (Jugend), Entscheidung fällt nächsten Freitag

Jugendpokal 2018!

Das Pokalfinale steht! Und es wäre nicht der Pokal, wenn er nicht seine eigenen Gesetzte hätte. Im Halbfinale gab es doch eine Überraschung… Weiterlesen…


KK1: SG 3 unterliegt in Treuchtlingen mit 3:5

Der Bezirksliga-Absteiger SC Treuchtlingen war doch etwas zu stark für die neuformierte dritte Mannschaft der SG: Mit 3:5 unterlagen wir knapp, aber letztlich verdient. Zum Spielverlauf: Weiterlesen…


2. SG unterliegt erneut in der Bezirksliga, Tag der Qualitäten

Max: „so wäre es besser gewesen“

Auch am 2. Spieltag kam unsere 2. Mannschaft unter die Räder. Am Anfang verhinderte eine Autopanne, dass wir vollzählig spielen konnten und dann kam auch noch Pech dazu. Hier könnt ihr weiterlesen wie es tatsächlich dazu kam… Weiterlesen…


Dominiks bestes Turnier

Jugendturnier Heilsbronn 2018

Bei unseren Schachfreunden aus Heilsbronn spielten wir vergangenen Samstag das Heilsbronner Türmchenturnier. Hierbei hat jeder der 3(4) Teilnehmer seine Eigene Geschichte. Weiterlesen…


Jugendpokal Ergebnisse „Achtelfinale“

Das Achtelfinale des Jugendpokals wurde ohne größere Überraschungen abgeschlossen.

Am kommenden Freitag wird das Viertelfinale ausgelost und gespielt.

Zudem findet am Abend das Dr. Faulhaber-Turnier statt und am Samstag wollten wir mit einer Jugenddelegation das Turnier in Heilsbronn rocken (siehe auch Termine).

Es kam zu folgenden Ergebnisse: Weiterlesen…


Jugendpokal 1. Runde

Am Freitag wurde die erste Runde des Jugendvereinspokals mit folgenden Begegnungen ausgelost.

Im K.o.-System mit Nebenturnier und 16 Teilnehmern geht es wieder um den abgebildeten Pokal. Bei 30-Minuten Bedenkzeit je Spieler und Schreibpflicht bis 5 Min vor Ende, können hier gute Wettkampferfahrung gesammelt werden. Ob am Ende Elias seinen Titel verteidigen kann wird sich zeigen, schließlich hat der Pokal seine eigenen Gesetze.

Hier geht zu den Paarungen:

  Weiterlesen…


Weiherfest Büchenbach und Altstadtfest in Roth – Eine gelungene Vereinspräsentation

Am vergangenen Wochenende hatten wir wieder die Möglichkeit uns bei den regionalen Festivitäten zu präsentieren und für unser königliches Spiel zu werben und unseren tollen Verein noch bekannter zu machen.

Der große Ansturm auf unseren Stand lässt viel Hoffnung aufkommen.

Ob es gelungen ist könnt ihr gleich weiterlesen…. Weiterlesen…


Ferienschach 2018 in Büchenbach

Die Teilnahme am Ferienprogramm der Gemeinde Büchenbach gehört für die SG seit vielen Jahren zum guten Ton und ist fester Bestandteil im Terminkalender – so auch in diesem Jahr. Insgesamt 10 Jungen und Mädchen folgten am vergangenen Samstag dem Ruf des königlichen Spiels und konnten so für einen Vormittag in die Welt der 64 Felder eintauchen. 

Mit kleinen Spielchen, einem Schachrätsel oder einfachen Kurzpartien wurde der Vormittag zu einem kurzweiligen Unterhaltungsprogramm für die Kinder im Alter von 6 – 12 Jahren. Besonders viel Spaß hatten die Kinder beim traditionellen Duell auf dem Gartenschachfeld, das mit einer friedlichen Punkteteilung endete. Vielen Dank für die tatkräftige Unterstützung an Thomas Hollmann und Andreas Kellmann!

Weitere Bilder: Weiterlesen…


Jugend Schach Stadtmeisterschaft am 14.07.2018 ab 9:30Uhr

Hiermit laden wir alle Kinder und Jugendlichen zur offenen Rother Stadtmeisterschaft im Schach ein.
Gespielt  werden  7  Runden  mit  einer  Bedenkzeit  von  20  Minuten  pro  Spieler  je  Partie. 

Der/die  Turniersieger(in)  darf  den  Titel  Rother  Jugend-Schachstadtmeister(in)  tragen  und
erhält einen Wanderpokal, den er/sie ein Jahr behalten darf.

Wo?  Vereinsheim der SG Büchenbach/Roth 
Kühedorfer Weg 11, 91186 Büchenbach 
 Wer?  Teilnahmeberechtigt sind alle Schachspieler bis 18 Jahre. 

Um den Titel Rother Stadtmeister spielen alle, die auf eine Schule in  Roth oder einem Stadtteil von Roth gehen oder wohnen.
 
Wann?  am Samstag, den 14. Juli 2018, ab 9:30Uhr 

Alle Teilnehmer erhalten einen Sachpreis und eine Urkunde.

Anmeldung und Details können der beiliegenden Ausschreibung entnommen werden.

Im Schluss findet unsere 25-Jahrfeier statt, zu der wir alle recht herzlich einladen.


« Ältere Artikel