Aktuelles: Turniere

Vereinsmeisterschaft 2019: Paarungen der 2. Runde

In der ersten Runde haben sich zumeist die DWZ-Favoriten durchgesetzt, wobei aber jetzt schon spannende Partien zustande gekommen sind. Dies hat zu folgenden Paarungen und Ergebnissen in der 2. Runde geführt:

Paarungsliste der 2. Runde  
Tisch TNr Teilnehmer Tite Punkte TNr Teilnehmer Tite Punkte Ergebnis At    
1 6. Hollmann,Thomas   (1) 1. Vasilache,Catalin   (1) 1 – 0       
2 2. Ludwig,Michael   (1) 5. Classen,Jakob   (1) ½ – ½      
3 8. Hummel,Andreas   (1) 3. Kellmann,Andreas   (1) 0 – 1       
4 4. Merkel,Luis   (1) 9. Nachtrab,Bruno   (1) 1 – 0       
5 10. Petrick,Jörg   (1) 7. Nachtrab,Robert   (½)  –       
6 18. Kumar,Matteo   (½) 12. Andersen,Ernst   (0) 0 – 1       
7 13. Weigel,Rainer   (0) 17. Dajakaj,Kastriot   (0) 0 – 1       
8 14. Altmann,Dieter   (0) 21. Wenzl,Julian   (0) + – –       
9 20. Distler,Helmut   (0) 15. Stecher,Bernd   (0) 0 – 1       
10 16. Kolar,Elias   (0) 19. Jung,Matthias   (0) 0 – 1      

Außerdem ist zu beachten, dass der Start dieser Runde um eine Woche vorverlegt wird (8.2).

Peter Wirth musste leider aus gesundheitlichen Gründen von der Vereinsmeisterschaft zurücktreten und wird durch Dieter Altmann ersetzt.


Vereinsmeisterschaft 2019: 1. Runde hat begonnen

Die 1. Runde in der Vereinsmeisterschaft 2019, die im Schweizer System ausgetragen wird, führte zu folgenden Paarungen und zu folgenden Ergebnissen:

Paarungsliste der 1. Runde  
Tisch TNr Teilnehmer Titel Punkte TNr Teilnehmer Titel Punkte Ergebnis At
1 1. Vasilache,Catalin   () 11. Wirth,Peter   () + – –  
2 12. Andersen,Ernst   () 2. Ludwig,Michael   () 0 – 1  
3 3. Kellmann,Andreas   () 13. Weigel,Rainer   () 1 – 0  
4 14. Stecher,Bernd   () 4. Merkel,Luis   () 0 – 1   
5 5. Classen,Jakob   () 15. Kolar,Elias   () 1 – 0  
6 16. Dajakaj,Kastriot   () 6. Hollmann,Thomas   () 0 – 1  
7 7. Nachtrab,Robert   () 17. Kumar,Matteo   () ½ – ½  
8 18. Jung,Matthias   () 8. Hummel,Andreas   () 0 – 1  
9 9. Nachtrab,Bruno   () 19. Distler,Helmut   () 1 – 0   
10 20. Wenzl,Julian   () 10. Petrick,Jörg   () 0 – 1  

Erfreulicherweise beteiligen sich auch einige Nachwuchsspieler am Turnier. Es wäre schön, wenn wir die Runde bereits am kommenden Wochenende abschließen könnten, damit wir die 2. Runde bereits am 8.2. statt am 15.2. spielen könnten.


Beginn Vereinsmeisterschaft am 25. Januar

Die Schachgemeinschaft Büchenbach/Roth e.V. lädt alle Mitglieder ein, an der Vereinsmeisterschaft 2019 teilzunehmen.

Gespielt wird im Schweizer System über 5-7 Runden, je nach Teilnehmerzahl.

Platzierung: 1. Punkte 2. Wertung Buchholz 3. direkter Vergleich

Das Turnier wird nicht zur DWZ-Auswertung eingereicht.

Bedenkzeit: 40 Züge / 90 Minuten + 30 Sekunden/Zug, Rest 15 Min. + 30 Sek./Zug .

Spieltermine (Beginn: 19:30 Uhr)

1. Runde: 25. Januar 2. Runde: 15. Februar 3. Runde: 1. März

4.Runde: 22. März 5. Runde: 5. April 6. Runde: 26. April

7.Runde: 10. Mai (= ohne Nachholmöglichkeit)

Die Anmeldung erfolgt ab sofort per Mail an robert.nachtrab@freenet.de oder durch Erscheinen am 1. Spieltag bis spätestens 19.15 Uhr.

Ausschreibung

 


Schnellschach – EM Kreis Süd, Einladung

Die Schnellschach – EM mit Mannschaftswertung des Kreises Mfr. – Süd wird am Freitag 8. Februar in Schwanstetten ausgetragen. Näheres siehe Ausschreibung.Ausschreibung SSKEM 2019


Dreikönigsblitzen: wie immer gewinnt Thomas Kirchner

Braun 3., Kirchner 1., Hacker 2.

Der Abonnementsieger Thomas Kirchner ließ sich auch heuer nicht die Butter vom Brot nehmen und gewann erneut das traditionelle Dreikönigsblitzturnier. Mit 17 : 2 Punkten war er am Ende 1 Punkt vor Jonas Hacker mit 16 Punkten. Auch sein gedanklicher Aussetzer gegen den Vorstand R. Nachtrab, dem er einen Turm „schenkte“ und daraufhin auch die Partie, änderte nichts am klaren Sieg von Thomas. Bester Büchenbacher wurde Michael Braun knapp dahinter als Dritter vor Matthias Margraf und Hermann Lodes. Auch die Wiedereinsteiger Tobias Lauterbach und Maurice Shetta schlugen sich beachtlich. Wacker kämpften auch unsere beiden Jugendlichen Kilian Ott und Rafael Kummerer, welche immerhin 2,5 bzw. 1 Punkt erreichen konnten. Insgesamt war es wieder ein sehr angenehmes Turnier, das unser Turnierleiter Andreas Kellmann in gewohnt souveräner Manier leitete. Auch ihm ein herzliches Dankeschön.
DreiKönigsBlitz 2019-Kreuz-R19


Einladung zum Dreikönigsblitzturnier

Zum traditionellen Dreikönigsblitzturnier am 6.1.2019 ab 14.00 Uhr (Meldeschluss 13.30 Uhr) sind alle Schachspieler aus Nah und Fern herzlich eingeladen.
Näheres siehe Einladung.
Dreikönigsturnier 2019


Blitzturnier in Treuchtlingen am 28.12.18

Der SC Treuchtlingen lädt am 28.12.18 zum Blitzturnier ein. Näheres siehe Ausschreibung.Blitz Treucht18


Jugend – KEM: Büchenbacher holen die Titel U 14 und U 16

Bei den Kreiseinzelmeisterschaften der Jugend U 14 und U 16 gingen beide Titel nach Büchenbach. Bei der Gruppe U 18 war kein Büchenbacher am Start.
Den Titel bei der Gruppe U 16 holte sich erwartungsgemäß Luis Merkel. Er holte 3 Punkte aus 3 Partien und setzte sich damit vor Tim Plinz und J. Engelhardt durch. Herzlichen Glückwunsch an Luis, der sich damit wieder die Fahrkarte für die Teilnahme an den mfr. Meisterschaften sicherte!
Spannender verliefen die Meisterschaften U 14 mit insgesamt 15 Startern. Hier setzte sich das einzige Mädchen gegen alle Jungs durch. Es siegte Kim Burger mit 5 Punkten. Sie ließ 2 remis zu bei 4 Siegen. Auch an Kim herzlichen Glückwunsch zum Titel! Den 2. Platz mit 4,5 Punkten errang dank der besseren Wertung Adrian Ott vor dem punktgleichen Christian Zimmer (Heideck). Kim und Adrian haben damit die Qualifikation zur mfr. Meisterschaft geschafft. Etwas enttäuschend verlief das Turnier für Elias Kolar, der es nur auf 3 : 3 Punkte brachte und damit den 7. Platz belegte.
Die Endtabellen sind angehängt.
KEM U14-16


Der Blitzmeister 2018 heißt Andreas Kellmann

Andi unser Vereinsblitzmeister 2018 mit Cat (2.) Michl (3.) und Robert dem Organisator

Andreas Kellmann sicherte sich in souveräner Manier den Titel des Vereinsblitzmeisters 2018. Herzlichen Glückwunsch hierzu! Bei der erfreulich hohen Zahl von 18 Teilnehmern ließ er nur 1 remis zu gegen den Vizemeister Catalin Vasilache. Dieser kam in 2 Partien nicht über ein Unentschieden hinaus. Dritter wurde der 2. Vorstand Michael Ludwig mit 14,5 Punkten. Sehr erfreulich war die Tatsache, dass mit Luis Merkel, Adrian und Kilian Ott, Elias Kolar und Kim Burger gleich 5 Jugendliche am Start waren, die sich alle wacker schlugen und den vermeintlich Stärkeren so manches Schnippchen schlugen. Auch die beiden Neuzugänge Kastriot Dajakaj und V. Sureichenko auf den Plätzen 8 und 11 spielten starke Partien.
Blitz 2018 Tabelle


Einladung zur Blitzmeisterschaft 2018

Am Freitag, den 7. Dezember wollen wir unsere vereinsinterne Blitzmeisterschaft austragen. Hierzu sind alle Vereinsmitglieder herzlich eingeladen. Näheres siehe auch den beigefügten Anhang.
Blitzmeisterschaft 2018 SG


« Ältere Artikel