Aktuelles: Schachkongress 2011

60. Mittelfränkischer Schachkongress: Zahlen und Fakten

Nach Beendigung des mittelfränkischen Schachkongresses 2011 bei der SG Büchenbach/Roth hier noch alle Tabellen, Auswertungen und Partien des Turniers sowie (jetzt neu!) Bilder:
Weiterlesen…


Mittelfränkischer Schachkongress 2011 beendet

Sieger und Verantwortliche beim Mfr. Schachkongress 2011

Der 60. mittelfränkische Schachkongress ist erfolgreich zu Ende gegangen – Sieger des Hauptturniers wurde erneut und damit schon zum insgesamt siebenten Male Schachfreund Oskar Hirn vom SC Noris-Tarrasch Nürnberg. Einen großen Erfolg feierte auch Lokalmatador Michael Braun von der Schachgemeinschaft Büchenbach/Roth.

Allerdings: So spannend war es selten: Der Titel wurde erst in der zweiten Zeitnotphase der letzten Partie der neunten Runde entschieden, also nach fast sechsstündiger Spielzeit in der neunten Runde, als es dem Gegner von Oskar Hirn nicht gelang, seinen Mehrbauern zu verwerten. Er hatte nur noch die Wahl, den Randbauern aufzugeben oder Oskar Hirn pattzusetzen – beide Alternativen mit dem Remis als Folge. Letztlich kamen die Schachfreunde Oskar Hirn, Klaus Meulner (SK Schwarzweiß Nürnberg Süd) und Rainer Heimrath (SC Noris-Tarrasch Nürnberg) mit je 6,5 Punkten aus neun Runden ins Ziel. Somit musste die Wertung zugunsten von Oskar Hirn entscheiden. Weiterlesen…


Zwischenstände vom Schachkongress

Hier die aktuellen Ranglisten nach dem dritten Tag des Mittelfränkischen Schachkongresses:


Zwischenstände vom Schachkongress

Hier die aktuellen Ranglisten nach dem zweiten Tag des Mittelfränkischen Schachkongresses:


Warm up zum Schachkongress

Bekanntermaßen ist die SG Büchenbach/Roth in der kommenden Woche Gastgeber des Mittelfränkischen Schachkongress 2011.  Rechtzeitig gibt es hier für alle Teilnehmer oder Kibitze die Generalprobe vor dem Turnier. Weiterlesen…


Mittelfränkischer Schachkongress in Büchenbach

Wir feiern 2011 das 50-jährige Jubiläum des vereinsmäßig organisierten Schachlebens in Büchenbach. Aus diesem Grund hat uns der Schachbezirk die Ausrichtung der (60.) mittelfränkischen Schachmeisterschaften übertragen. Die Schirmherrschaft haben Landrat Herbert Eckstein und Bürgermeister Helmut Bauz gemeinsam übernommen.

Das Hauptturnier (um den Titel des mittelfränkischen Meisters) beginnt am 19. April um 8.30 Uhr, der Teilnehmerkreis aus Vorberechtigten und positiv entschiedenen Freiplatzanträgen steht inzwischen fest. Das Qualifikationsturnier (um die Berechtigung, beim Hauptturnier 2012 mitzuspielen) beginnt am 20. April um 8.30 Uhr. Letzte Runde jeweils am Ostersamstag vormittags. Zuschauer sind in der Mehrzweckhalle in Büchenbach, Dr.-Rudolf-Faulhaber-Straße 1, herzlich willkommen.

Ausschreibung | vorläufige Teilnehmerlisten

Alle noch zögernden mittelfränkischen Schachfreunde und aktiven Spieler mittelfränkischer Schachvereine werden herzlich eingeladen, sich unverzüglich zum Qualifikationsturnier anzumelden (mail an vorstand@sg-buechenbach-roth.de oder ggf. Anruf)! Insbesondere die Schachfreunde der Schachgemeinschaft Büchenbach/Roth sollten doch das „Heimspiel“ als willkommene Trainingsmöglichkeit nutzen!