Aktuelles: Sonstiges

Vorschau auf die nächste Saison

In Kürze beginnen die Mannschaftmeisterschaften in den verschiedenen Liegen.

Erster geplanter Spieltag unserer 1. Mannschaft ist Sonntag der  29.11.2020 

Folgende Gegner stehen zur Auswahl.

Somit sind in dieser Saison „nur“ 6 Partien auszutragen.

Die Besonderheit dieser Saison besteht darin, das:

  • nur 6 Spieler in der Mannschaft spielen
  • man nur Aufsteigen, nicht Absteigen kann!
  • DWZ-Auswertung erfolgt.

Jugendblitzmeisterschaft 2020

Unser neuer Jugendblitzpokal

Am 24.10. findet unsere Jugendblitzmeisterschaft statt. Turnierstart ist am Samstag um 10 Uhr, die Bedenkzeit beträgt 5 Minuten.

Mittags gibt es Pizza!!!

 

 

Ein großes Dankeschön geht an den Stifter des Wanderpokals:

Dieter Altmann


Deutschlands jüngster Schach-Großmeister im Porträt

In der ZDF-Mediathek gibt es ein interessantes und sehenswerts Video

über den jüngsten Deutschen Großmeister, welches wir euch nicht vorenthalten wollen.

Vincent Keymer, langer Atem und starke Nerven

von Henrik Diekert

Trainieren wie verrückt, so sind im Schach die größten der Großmeister berühmt geworden.

Trainingsfleiß zeichnet auch Vincent Keymer aus Saulheim in der Nähe von Mainz aus.

Mit 15 Jahren ist er der jüngste Schachgroßmeister, den es in Deutschland je gab.

8 min

Video verfügbar bis 12.07.2021, Quelle: ZDF Mediathek

Auch das Jugendtraining startet wieder!

Ab dem 26. Juni wollen wir auch mit dem Jugendtraining wieder durchstarten. Wie gewohnt findet es dann wieder jede Woche von 17 bis 19 Uhr statt. 

Ausführliche Informationen bezüglich Corona findet ihr auf unserer neuen Seite „Corona News“ in der linken Leiste.

Ich freue mich darauf euch alle mal wieder zu sehen!


Vereinsmeisterschaft 2020 beginnt

Die diesjährige Vereinsmeisterschaft geht mit 23 Teilnehmern an den Start, darunter 7 Jugendlichen. Dabei sind folgende Paarungen zustandegekommen (Update: Helmut Distler musste zurücktreten| Der Start der 2. Runde wird auf den 07.02 verschoben):

Paarungsliste der 1. Runde  
Tisch TNr Teilnehmer Tite Punkte TNr Teilnehmer Tite Punkte Ergebnis At
1 1. Bilous,Danylo   () 12. Bartelt,Michael   () 1 – 0  
2 13. Andersen,Ernst   () 2. Ludwig,Michael   () 0 – 1  
3 3. Kellmann,Andreas   () 14. Weigel,Rainer   () 1 – 0  
4 15. Kolar,Elias   () 4. Hollmann,Thomas   () 0 – 1  
5 5. Merkel,Luis   () 16. Burger,Kim   () 1 – 0  
6 17. Stecher,Bernd   () 6. Dajakaj,Kastriot   () 0 – 1  
7 7. Diebel,Günter   () 18. Arndt,Norbert   () ½ – ½  
8 19. Ott,Kilian   () 8. Classen,Jakob   () 0 – 1  
9 9. Nachtrab,Robert   () 20. Wiermann,Ben   () 1 – 0  
10 21. Wenzl,Julian   () 10. Nachtrab,Bruno   () 0 – 1  
11 11. Jesch,Alexander   () 22. Jung,Matthias   () 1 – 0  

KK 3: SG 6 gewinnt in Wolframs Eschenbach 3 : 2

Die 6. Mannschaft konnte in Wolframs Eschenbach gegen die dortige ersatzgeschwächte 2. Vertretung gewinnen und damit den 2. Platz in der Kreisklasse 2 festigen.
Zunächst brachte Matthias Jung die SG in Führung gegen den noch unerfahrenen Nico Fichtner und bewies damit seine aufsteigende Tendenz. Bald darauf einigten sich an Brett 2 MF Dieter Altmann gegen B. Frey auf ein remis. Als anschließend Norbert Arndt im Mittelspiel einen Fehler seines Gegners L. Frey konsequent ausnützte, war das Mannschaftsremis schon sicher. Spannend wurde es noch, als an Brett 4 Helmut Distler gegen L. Kopp ein Fehler unterlief und er die Waffen strecken musste. Aber am Spitzenbrett hielt Karl Heinz Streidl gegen F. Haspel das Endspiel Springer gegen Läufer remis und sicherte damit den Mannschaftserfolg.


Kreisklasse 1: SG3 holt in Allersberg den ersten „Dreier“

In der Kreisklasse 1 konnte die dritte Mannschaft der SG beim Allersberger ASC 2000 erstmals in der gemeldeten Aufstellung antreten, d. h. ohne Ersatzspieler. Und es gab mit einem hart umkämpften 5:3 den ersten Sieg der Spielsaison. Zum Spielverlauf: Weiterlesen…


Halbfinale Jugendpokal

Im Viertelfinale des Jugendpokals setzten sich die Favoriten wie folgt durch:

Jugendpokal 2019!

Xaver – Kim 0-1

Nico – Adrian R 1-0

Kilian – Dominik 1-0

Rafael – Elias 0-1

Somit stehen folgende Spieler im Halbfinale welches am Fr. ausgelost und wenn möglich gespielt wird: Kim, Nico, Kilian und Elias


Sa. 02.11 um 9Uhr Vereinsheimgestaltung

Wer Lust hat an der Gestaltung unseres neu gestrichenen Vereinsheims mitzuwirken, der ist herzlich willkommen am Samstag 02.11.2019 um 9Uhr ins Vereinsheim zu kommen. Es werden v.a. die Wände neu gestaltet. Jeder darf mitgestalten.


Beginn Grundkurs

Aufgrund der großen Nachfrage beim Ferienschach, dem Büchenbacher Weiher- und des Rother Altstadtfestes, beginnt ab kommenden Freitag wieder ein Schachgrundkurs. Geplant sind 10 Einheiten. Mit Abschluß des Bauerndiploms. Ein Einstieg ist jederzeit möglich.

Weitere Informationen könnt ihr der Ausschreibung entnehmen.


« Ältere Artikel