Vereinsmeisterschaft 2020 beginnt

Die diesjährige Vereinsmeisterschaft geht mit 23 Teilnehmern an den Start, darunter 7 Jugendlichen. Dabei sind folgende Paarungen zustandegekommen:

Paarungsliste der 1. Runde  
Tisch TNr Teilnehmer Tite Punkte TNr Teilnehmer Tite Punkte Ergebnis At
1 1. Bilous,Danylo   () 12. Bartelt,Michael   ()  –   
2 13. Andersen,Ernst   () 2. Ludwig,Michael   ()  –   
3 3. Kellmann,Andreas   () 14. Weigel,Rainer   () 1 – 0  
4 15. Kolar,Elias   () 4. Hollmann,Thomas   ()  –   
5 5. Merkel,Luis   () 16. Burger,Kim   ()  –   
6 17. Stecher,Bernd   () 6. Dajakaj,Kastriot   ()  –   
7 7. Diebel,Günter   () 18. Arndt,Norbert   ()  –   
8 19. Ott,Kilian   () 8. Classen,Jakob   () 0 – 1  
9 9. Nachtrab,Robert   () 20. Distler,Helmut   ()  –   
10 21. Wenzl,Julian   () 10. Nachtrab,Bruno   ()  –   
11 11. Jesch,Alexander   () 22. Jung,Matthias   () 1 – 0  
12 23. Wiermann,Ben   () 24. spielfrei   () + – –  

KK 3: SG 6 gewinnt in Wolframs Eschenbach 3 : 2

Die 6. Mannschaft konnte in Wolframs Eschenbach gegen die dortige ersatzgeschwächte 2. Vertretung gewinnen und damit den 2. Platz in der Kreisklasse 2 festigen.
Zunächst brachte Matthias Jung die SG in Führung gegen den noch unerfahrenen Nico Fichtner und bewies damit seine aufsteigende Tendenz. Bald darauf einigten sich an Brett 2 MF Dieter Altmann gegen B. Frey auf ein remis. Als anschließend Norbert Arndt im Mittelspiel einen Fehler seines Gegners L. Frey konsequent ausnützte, war das Mannschaftsremis schon sicher. Spannend wurde es noch, als an Brett 4 Helmut Distler gegen L. Kopp ein Fehler unterlief und er die Waffen strecken musste. Aber am Spitzenbrett hielt Karl Heinz Streidl gegen F. Haspel das Endspiel Springer gegen Läufer remis und sicherte damit den Mannschaftserfolg.


Einladung zur Vereinsmeisterschaft 2020

Liebe Schachfreunde,
die Vereinsmeisterschaft 2020 wirft ihre Schatten voraus. Alle Mitglieder und solche, die es werden wollen, sind zur Teilnahme eingeladen. Näheres wie Termine und Spielmodus sind aus der Anlage zu ersehen. Auf eine zahlreiche Teilnahme freut sich der Spielleiter.
VM 2020 Einladung

ACHTUNG: NUR NOCH WENIGE STARTPLÄTZE FREI!

PDF: VM-2020-Einladung


Gastfreundschaftliche Büchenbacher beim Drei-Königs-Blitzturnier

Dass die Schachspieler der Büchenbacher Schachgemeinschaft gastfreundschaftlich sind, haben sie schon mehrmals bewiesen.

Beim diesjährigen Dreikönigsblitzturnier zeigten sie ihre Gastfreundschaft dadurch, dass sie die ersten 3 Plätze den Heidecker Brüdern Thomas und Norbert Kirchner sowie dem frischgebackenen Vizekreiseinzelmeister Dr. Alexander Pikal vom Schachclub Treuchtlingen überließen. Erst auf Platz 4 folgte mit Catalin Vasilache der erste Büchenbacher. Den Jugendpreis räumte Danylo Bilous vor Matteo Kumar ab. Die neue Zeitregelung 3Min + 2Sec/Zug hat sich bewährt. Die Spielleitung wurde in gewohnt professioneller Weise von Andreas Kellmann wahrgenommen. Als Schiedsrichter hatte Michael Ludwig so gut wie nichts zu tun. Insgesamt nahmen 18 Spieler teil. Neben zahlreichen Gästen aus den Nachbarvereinen war die mittlerweile zur Tradition gewordene Teilnahme unserer Ex-Jugendlichen Lauterbach, Jesch und Shetta sehr erfreulich.

Gespielt wurde im Modus „Jeder gegen Jeden“.                     

 

 

 

 

Rangliste:  Stand nach der 17. Runde 
Rang Teilnehmer Titel TWZ At Verein/Ort Land S R V Punkte SoBer Siege
1. Kirchner,Thomas FM 2297   SC Noris-Tarras GER 16 1 0 16.5 129.0 16
2. Kirchner,Norbert   1975   SC Heideck-Hilp GER 14 2 1 15.0 113.0 14
3. Pikal,Alexander,D   1958   SC Treuchtlinge GER 13 2 2 14.0 95.75 13
4. Vasilache,Catalin   2090   SG Büchenbach/R GER 11 2 4 12.0 81.25 11
5. Fink,Martin   1899   SC Heideck-Hilp GER 11 1 5 11.5 75.00 11
6. Stiller,Jürgen   2188   SW Nürnberg Süd GER 11 0 6 11.0 63.00 11
7. Beck,Karl         GER 10 1 6 10.5 62.00 10
8. Bilous,Danylo   1899   SG Büchenbach/R 10 0 7 10.0 61.50 10
9. Lauterbach,Tobias   1649   SG Büchenbach/R GER 9 1 7 9.5 68.00 9
10. Jesch,Alexander   1554   SG Büchenbach/R GER 9 0 8 9.0 45.50 9
11. Dajakaj,Kastriot   1656   SG Büchenbach/R GER 7 2 8 8.0 46.25 7
12. Classen,Jakob   1702   SG Büchenbach/R GER 5 2 10 6.0 33.00 5
13. Shetta,Maurice         GER 5 2 10 6.0 23.00 5
14. Huber,Willi   1531   FC Pleinfeld GER 3 2 12 4.0 14.75 3
15. Weigel,Rainer   1219   SG Büchenbach/R GER 3 1 13 3.5 13.50 3
16. Häckler,Gerhard         GER 3 0 14 3.0 8.50 3
17. Stecher,Bernd   1158   SG Büchenbach/R GER 2 1 14 2.5 6.00 2
18. Kumar,Matteo   1091   SG Büchenbach/R 1 0 16 1.0 9.50 1

 


Einladung zum Dreikönigsblitzen

Hiermit ergeht herzliche Einladung an alle Schachspieler aus Nah und Fern zum traditionellen Dreikönigsblitzturnier. Näheres bitte ich der beigefügten Ausschreibung zu entnehmen.

NEU NEU NEU neuer Modus wir spielen so wie die derzeitigen Großmeister, d.h. 3Min +2Sec/Zug!!
Dreikönigsblitz 2020-1

PDF: Dreikönigsblitz-2020


2020er angebrochen. Was erwartet uns

Die Zeit vergeht, der Tag ist da,

denn heut beginnt ein neues Jahr.

Mein Wunsch für alle Zeit,

Gesundheit, Glück, Zufriedenheit.

Und außerdem, das ist doch klar,

ein tolles neues Schachjahr!

Und jetzt folgt die Neujahrsbotschaft! Weiterlesen…


Weihnachtsfeier Teil 1

Sieger der Vereinsturniere 2019, Kellmann und Merkel Mitte), platzierte Vasilache und Ludwig (links). Spielleiter R. Nachtrab (rechts)

Bereits vor 2 Wochen feierte die Schachgemeinschaft im Rahmen ihrer Weihnachtsfeier den Saisonabschluß. Die Veranstaltung zog „Jung und Alt“ und viele Familienangehörige an, sodass der Nebensaal des Gasthofes Heyder mit ca. 40 Teilnehmern sehr gut gefüllt war. Warum so viele an der diesjährigen Weihnachtsfeier teilnahmen, muss an dem spannenden Rahmenprogramm, welches gespickt war mit vielen Highlights, gelegen haben. Um welche Highlights es sich hierbei handelte kann hier nachgelesen werden: Weiterlesen…


Einladung zur Kreiseinzelmeisterschaft

Der Kreis Mfr. – Süd lädt ein zur Kreiseinzelmeisterschaft vom 4. – 6. 1. 2020 in Ellingen. Das Turnier ist Qualifikationsturnier zur mfr. EM 2020. Näheres bitte der beigefügten Einladung entnehmen.
_Ausschreibung_KreisEM-2020-Mfr.-Süd (3)


Titelambitionen verspielt, 2. bleibt „kreisklassig“

Im Aufstiegsspiel in der K1 musste unsere 2. Mannschaft die wohl entscheidende Niederlage um den Aufstieg einstecken.

Das wars ……,

mit dem sofortigen Wiederaufstieg in die Bezirksliga, so der Mannschaftsführer nach dem Wettkampf.  Wie es dazu kam könnt ihr hier sehen:

Weiterlesen…


2. Jugendmannschaft übernimmt Tabellenführung, 3. knapp geschlagen

Danylo am Spitzenbrett

Durch einen kampflosen Sieg gegen Schwanstetten konnte unsere 2. Jugendmannschaft die Tabellenführung in der  Jugend Klasse A übernehmen. Weiter geht´s am 18.01.2020.

Dagegen musste die 3. Mannschaft in Allersberg eine ärgerliche knappe Niederlage einstecken.

Wie es dazu kam lesen sie hier: Weiterlesen…


« Ältere Artikel