Vereinsmeisterschaft, Zwischenbilanz


In der Vereinsmeisterschaft haben nach 3 Runden nur noch Luis Merkel und Thomas Hollmann eine makellose Bilanz.
Wann und unter welchen Bedingungen es für einen Vereinsabend allerdings weitergehen kann, darüber lässt uns die „schachliche Obrigkeit“ leider im Stich. Wir hoffen, dass nach den Pfingstferien ein Spielbetrieb wieder möglich sein wird. Welche Voraussetzungen wir als Verein hierzu schaffen müssen, darüber erhoffen wir uns nähere Information.

«