Aktuelles: Erste Mannschaft

Eiskalt erwischt: SG 1 unterliegt 3,5 – 4,5

Unser 1. Mannschaf hat es gestern bei der Schachgemeinschaft Fürth eiskalt erwischt.

Eiskalt bezieht sich jedoch mehr auf das im Untergeschoss befindliche Spiellokal, denn außen schien herrlich die Sonne.

Leider musste wir nach ca. 6Std. uns denkbar knapp mit 3,5 : 4,5 geschlagen geben und stehen nun mit 7-7 Mannschaftspunkten im Tabellenmittelfeld.

Ausführlicher Bericht folgt. Hier schon mal die Ergebnisse


Die glorreichen Sieben schlagen wieder zu

Sichtlich gute Laune hatten unsere „glorreichen 7“

Die glorreichen Sieben schlagen wieder zu.

Auch gegen den Angstgegner Noris Tarrasch 3 konnten unsere sieben Jungs der Ersten Mannschaft ein Unentschieden entführen. Mit 7 – 5 Mannschaftspunkten stehen sie nun auf einen komfortablen Tabellenplatz in der Regionalliga Nordost. Krankheitsbedingt musste kurzfristig unser Brett 1 Jens absagen. Beim Durchzählen am Treffpunkt wurde dann auch noch festgestellt dass ein weiteres Spieler fehlte, der jedoch auf dem Weg nach Nürnberg „eingefangen“ werden konnte. Wer mit nur sieben Spielen antritt, der liegt bereits 1-0 zurück, das ist eine alte Hacke. Komischerweise scheint unseren Team das nicht zu stören, ganz im Gegenteil wie folgender Bericht zeigt: Weiterlesen…


SG 1 trotz Ex-Bundesligisten ein Unentschieden ab!

Es grenzt schon an eine Sensation, was unsere 1. Mannschaft am gestrigen Sonntag gegen den Ex-Bundesligaverein aus Forchheim abgeliefert hat. Mit nur 7 Mann wurde ein 4-4 Unentschieden erzielt! Und unterm Strich kann man konstatieren, war es nicht mal unverdient, wenngleich ein bisschen Glück dem Tüchtigen hold war. Und so kam es zu dem beachtenswerten Erfolg, der die SG 1 nun mit 6-4 Mannschaftpunkten weiter im oberen Tabellendrittel der Regionalliga Nord-Ost hält.

Weiterlesen…


3×1+5×0,5= 5,5 = Klassenerhalt?

Luis überspielt den CM Milan Petras

Eine tolle Mannschaftsleistung lieferte unsere junge 1. Mannschaft in der 4 Runde der Regionalliga ab.

Gegen unseren Reviernachbarn und Mitkonkurrenten aus Postbauer-Heng gelang ein erzählenswerter 5,5 zu 2,5 Erfolg.

Keiner hat verloren! Es wird sich zeigen, ob damit der Klassenerhalt schon gesichert ist, oder ob vielleicht noch mehr geht?

Mit 5:3 Punkten sind wir derzeit sogar im oberen Tabellendrittel!

Und so kam es zu dem Erfolg: Weiterlesen…


(mit Partien) Regionalliga spielt wieder, SG 1 verliert etwas zu hoch

Mit 3-monatiger Unterbrechung hat der Spielbetrieb in der Regionalliga Nordost wieder begonnen. Unsere 1. Mannschaft unterlag hierbei den favorisierten Schachfreunden aus Windischeschenbach. Mit 2 zu 6 fiel die Niederlage jedoch etwas zu hoch aus. Nach der 3 Spielrunde haben wir einen Tabellenmittelplatz, sehen aber einer schwierigen Saison entgegen, zumal auch die Terminschiene durch die Verschiebung sehr komprimiert wurden.

Zum Spielverlauf in Kürze: Weiterlesen…


Interview zur 1. Mannschaft

Tobi: Stellung nach 8….Sg4 Weiß zieht und erreicht eine Gewinnstellung, wie?

Einen wichtigen Sieg konnte unsere 1. Mannschaft in der RLNO am letzten Spieltag gegen Kelheim 2 verbuchen. Damit konnten sie sich auf den 4. Tabellenplatz vorschieben. Aber das wird sicherlich nicht so bleiben, so der Mannschaftsführer im Exklusivinterview: Weiterlesen…


1. gewinnt und rückt auf Tabellenplatz 4 vor!

Kurzinfo:

Unser 1.Mannschaft hat in der RLNO ihren ersten Sieg in dieser Saison eingefahren und rückt damit auf Platz 4 in der Tabelle vor!

1.R_Erg

 

 

Hier geht es zur Tabelle:

Und hier könnt ihr die Partien nachspielen

Ausführlicher Bericht folgt.


SG 1 spiele 4-4 (jetzt mit Partieverlinkung!)

Einstand geglückt

1. Mannschaft – 1. Runde v.l. Thomas, Luis, Michl, Gunter, Cat, Danilo, Oldrich, es fehlt Robert B.

Die neu formierte erste Mannschaft bestand die Feuertaufe in der Regionalliga Nordost  bei SW Nürnberg 2. Nicht wirklich sicher, was uns in diesen Zeiten erwartet, fuhr man mit unklaren Vorstellungen nach Nürnberg. Vermutlich nicht in der nominal stärksten Aufstellung, aber mit Sicherheit der seit Jahren jüngsten Truppe, startete die 1. Mannschaft der SG in die erste Runde.

Endstand 4-4. Tabelle Weiterlesen…


Tabellenletzter schlägt Tabellenführer in der RLNO – die jungen Wilden sichern SG1 ersten Saisonsieg

Wenn man als Mannschaftsführer in einer Saison, in der es nicht so läuft, einen Wunsch frei hat, dann den, dass das Team zusammensteht und nicht aufsteckt. Diesen Wunsch erfüllt mir die 1. Mannschaft Spieltag für Spieltag und hat sich am letzten Spieltag mit toller Moral – endlich – belohnt. Es ist mal wieder eine dieser SG1-Geschichten, die hängen bleiben werden, auch in ein paar Jahren noch. Am 7. Spieltag gewinnt die SG1 ihren ersten Wettkampf und das als Tabellenletzter gegen den Tabellenführer und großen Favoriten aus Kelheim. Aber der Reihe nach. Weiterlesen…


Erste holt 4:4 gegen Noris-Tarrasch 3

Am 5. Spieltag der Regionalliga N-O blieb der erhoffte Befreiungsschlag leider aus. Fast in Top-Besetzung hatten wir die 3. Mannschaft von Noris-Tarrasch Nürnberg zu Gast. Trotz Führung reichte es am Ende wieder nur zu einem 4:4.

Weiterlesen…


« Ältere Artikel